INDUSTRIELLE ABWÄRME

Abwärme aus industriellen Prozessen kann vielfältig verwendet werden. Oft fällt diese Abwärme jedoch zeitversetzt zum möglichen Wärmebedarf an.


OPTIMIERUNG DURCH WÄRMESPEICHERUNG
Ein Wärmespeicher kann diesen Zeitversatz überbrücken – über einige Stunden bis hin zu mehreren Monaten. Kann der Wärmespeicher vor Ort nicht oberirdisch errichtet werden oder ist eine saisonale Wärmespeicherung notwendig, sind die in den Untergrund integrierten Speicherbauweisen anwendbar.



dm ad

  Suchen