Projekte

 

BRAEDSTRUP 2012
erster dänischer Erdsonden-Wärmespeicher, realisiert nach dem Vorbild in Crailsheim; Wärmedämmung aus Muschelschalen;


 

CRAILSHEIM 2007
konzentrisch um einen Anschlussschacht angeordnete PEX-Doppel-U-Erdwärmesonden; die oberen 5 m des Bohrlochs sind wärmegedämmt, die horizontale Feldverrohrung liegt direkt im wärmegedämmten Speicher-“Deckel“;


 

ATTENKIRCHEN 2002
Hybrid-Wärmespeicher, bei dem die Erdwärmesonden auch die Wärmeverluste eines im Zentrum liegenden, ungedämmten Heißwasser-Wärmespeichers rückgewinnen;


 

NECKARSULM 1997/ 2001
erster saisonaler Erdsonden-Wärmespeicher, realisiert mit Polybuten-Erdwärmesonden in rechteckigem Grundriss; aufwändige Feldhydraulik;



dm ad

  Suchen