SPEICHERMATERIAL

Als Speichermaterial dient bei Aquifer-Wärmespeichern das angetroffene Grundwasser. Das Wasservorkommen, welches als Speicher genutzt werden soll, muss unbedingt durch geeignete geologische Formationen eingeschlossen sein, da sonst die eingespeiste Wärme u.U. nicht wieder entnommen werden kann, sondern in einem offenen Kreislauf „davonfließt“.


dm ad

  Suchen