STEINFURT

PROJEKTBESCHREIBUNG

In Steinfurt befindet sich Deutschlands erste Solarsiedlung Nordrhein-Westfalens.

Der Kies-Wasser-Wärmespeicher ist in die zentrale, solar unterstützte Wärmeversorgung einer Neubausiedlung eingebunden. Kollektorflächen von 510 m² sind auf den Gebäuden installiert. Ein solarer Deckungsanteil des jährlichen Gesamtwärmebedarfs bis zu 36 % wird erreicht.

 
 
WÄRMEERZEUGER solarthermische Flachkollektoren;
KOLLEKTORFLÄCHE 510 m² Apertur
SYSTEMKOMPONENTEN solarthermische Flachkollektoren,
Gaskessel,
Pufferspeicher;

dm ts ad

  Suchen