EGGENSTEIN

PROJEKTBESCHREIBUNG

In Eggenstein sind ein Schul- und Sportzentrum sowie die örtliche Feuerwehr an ein zentrales, solar unterstütztes Nahwärmenetz angeschlossen.

1.600 m² Kollektorfläche beladen einen Kies-Wasser-Wärmespeicher. Er wird über eine Wärmepumpe auf Temperaturen bis unter 20 °C entladen. Der Bau des Wärmespeichers wurde im Sommer 2007 funktional ausgeschrieben. Der Wärmespeicher wurde durch einen Generalunternehmer innerhalb von 3 Monaten realisiert.

 
 
WÄRMEERZEUGER Gaskessel,
Wärmepumpe,
solarthermische Kollektoren;
WÄRMEKAPAZITÄT 175 MWh
KOLLEKTORFLÄCHE 1.600 m² Apertur
SYSTEMKOMPONENTEN Gaskessel,
Wärmepumpe,
solarthermische Kollektoren;
KOSTEN WÄRMESPEICHER 433.000 €
144 €/ m³ WÄ

dm ts ad

  Suchen