CHEMNITZ

PROJEKTBESCHREIBUNG

Der saisonale Wärmespeicher in Chemnitz wurde zur Integration in einen Gebäudekomplex mit Hotel, Bürogebäuden und Einkaufszentrum geplant.

Der Wärmespeicher wurde u.A. durch  540 m² Vakuum-Röhrenkollektoren erwärmt. Der solare Deckungsanteil in der 1. Bauphase erreichte 30 % des jährlichen Gesamtwärmebedarfs, in der 2. Bauphase waren 42 % geplant.

 
 
WÄRMEERZEUGER Gaskessel,
Vakuum-Röhrenkollektoren;
WÄRMEKAPAZITÄT 310 MWh
KOLLEKTORFLÄCHE 540 m² Apertur
SYSTEMKOMPONENTEN Vakuum-Röhrenkollektoren;
KOSTEN WÄRMESPEICHER 629.100 €
117 €/ m³ WÄ

dm ts ad

  Suchen