ENTWICKLUNGSGESCHICHTE VON SAISONALSPEICHER.DE

Seit 2009 stellt Saisonalspeicher.de umfassend, prägnant und fachlich fundiert Grundlagen, Detailwissen und Erfahrungen bereit, um Stadtwerke, Energieversorger, Kommunen und Interessenten aus dem Energiesektor über saisonale Wärmespeicherung zu informieren. Die Inhalte basieren auf breitem Expertenwissen und umfassenden Erfahrungen aus der Forschung sowie aus konkreten Projekten.

Der Veröffentlichung der Website ging eine zweijährige theoretische Grundlagen- und Konzeptionsarbeit voraus. Unter dem Anspruch, durch neue Konzepte und Technologien und aktuellste Erkenntnisse aus dem Wissensmanagement neue Wege zu gehen, arbeitete Solites mit der Hochschule der Medien in Stuttgart zusammen.


SAISONALSPEICHER.DE VERSION 1.0
(2009 - 2014)
Seit dem Start am 25.08.2009 wurde Saisonalspeicher.de durch eine Erfolgsmessungsstudie begleitet, um das Konzept konsequent weiterzuentwickeln und zu verbessern. Die vergangenen Betriebsjahre zeigen, dass die professionelle Aufbereitung der Informationen grundlegend notwendig ist, um eine Wissensplattform erfolgreich betreiben zu können. So sind alle Texte durch mindestens zwei Experten geprüft, alle Grafiken sind in modernen, internetfähigen Dateiformaten erstellt, die die Grafik gut lesbar unabhängig von der Bildschirmgröße und –auflösung darstellen, etc. Dies reduziert letztendlich den Gesamtaufwand zur Wissensverbreitung, da eine einzige Plattform für Smartphones über Tablets und kleinere Bildschirme bis zu großen Bildschirmdarstellungen verwendet werden kann.


NEUERUNGEN DER VERSION 2.0
(ab 2014)
Die hier vorliegende überarbeitete Version 2 berücksichtigt hierzu die technischen Entwicklungen im Bereich von HTML, CSS und neuen Grafikformaten sowie auch die veränderten Anforderungen im Bezug auf mobile Nutzung und die große Vielfalt digitaler Endgeräte. Nicht zuletzt wurde die Inhaltsstruktur stark erweitert und aktualisiert, um der Entwicklung der saisonalen Speicherung von Wärme in den letzten 5 Jahren Rechnung zu tragen.

 

ÜBER SOLITES
Solites ist ein Forschungsinstitut für solare und zukunftsfähige thermische Energiesysteme im Unternehmensverbund der Steinbeis-Stiftung. Es wurde im Mai 2005 von ehemaligen Mitarbeitern des Instituts für Thermodynamik und Wärmetechnik der Universität Stuttgart gegründet.

Heute ist Solites auf allen Bereichen thermischer Energiesysteme tätig, die im Sinne einer Zukunftsfähigkeit deutlich zur CO2-Emissionsreduktion beitragen. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf innovativen und neuen Technologien, für die noch kein Stand der Technik existiert oder dieser an neue Problemstellungen angepasst werden muss. Das Leistungsspektrum von Solites umfasst alle Projektphasen: Grundlagen- und angewandte Forschung, Projektentwicklung, technische Konzeptentwicklung, Systemsimulation, -auslegung und -optimierung komplexer thermischer Systeme, Planungs-, Ausschreibungs-, Vergabe- und Baubegleitung, Inbetriebnahme, Betriebsoptimierung, Messdaten-Auswertung und Evaluierung sowie Begleitung und Beratung zur politischen Umsetzung und zur Marktentwicklung.


dm mu ad